Sonstige Kosten

Sonstige Kosten

Im diesem Blog schauen wir uns die sonstigen Kosten mit den Porto-, Telefon- und den weiteren sonstigen Kosten an.

Sonstige Kosten

So, fast geschafft. Die sonstigen Kosten umfassen alle Kosten von der Briefmarke bis zum Toilettenpapier. Die Kosten kannst du pauschal oder pro Mitglied/Quadratmeter ansetzen.

Beim Porto geht es nur um die Portokosten für die Verwaltung. Wenn du eine Werbesendung verschickst, wird das Porto den Werbekosten zugeordnet. Hier kalkulierst du 10 Cent pro Mitglied.

Wenn du Flat-Tarife wählst, kannst du die Telefon-, Mobil- und Internetkosten fast schon als Fixkosten ansehen. Kalkuliere hier zwischen 40 und 100 € pro Monat.

Wenn du einmal deine Grundausstattung im Büro hast, dann ist der laufende Aufwand sehr überschaubar. Bürobedarf liegt zwischen 10 und 40 € monatlich.

Die Kostenposition „Nebenkosten Geldverkehr“ ist nicht zu unterschätzen. Die Banken verdienen in ihrem Kerngeschäft nicht mehr so viel wie früher. Deshalb sind die Gebühren in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Mittlerweile liegen die Bankgebühren zwischen 15 und 30 Cent je Mitglied.

Sonstige Kosten

Unter Werkzeuge und Kleingeräte fallen alle Kleinanschaffungen oder auch GwG (Geringwertige Wirtschaftsgüter) genannt. Kalkuliere hier mit 5 bis 20 Cent pro Quadratmeter.

Sonstiger Betriebsbedarf enthält die Papierhandtücher und das Toilettenpapier, das Spülmittel, die Müllbeutel und alles was du sonst noch an Verbrauchsartikeln für den Betrieb deines Studios benötigst. Rechne hier mit 30 bis 80 Cent pro Quadratmeter.

Die sonstigen Kosten sind als Puffer für Ausgaben gedacht die weiter oben nicht geplant berücksichtigt worden sind.

Leasing, Zinsen und Tilgung sind die Themen in unserem nächsten Blog.

Text 3

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING