Fitnessmarkt Hier und Heute

FITNESSMARKT HIER UND HEUTE

Der Fitnessmarkt hier und heute

Der heutige Blog „Der Fitnessmarkt hier und heute“ befasst sich mit dem aktuellen Stand des deutschen Fitnessmarktes, insbesondere die Mitgliederverteilung und der Anzahl der Studios in Deutschland.

Laut der jährlichen Studie „Eckdaten 2019 der deutschen Fitnesswirtschaft“ des DSSV trainieren deutschlandweit 11,09 Millionen Mitglieder in insgesamt 9.343 Anlagen. Dies ergibt ein Durchdringungsquote von 13,4% und rund 11 Anlagen je 100.000 Einwohnern.

Die Durchdringungsquote von 13,4 Prozent berechnet sich aus der Anzahl der Mitglieder; 11,09 Millionen Mitglieder bundesweit; geteilt durch 82,79 Millionen Einwohner in der BRD.   

Aktuell gibt es innerhalb von Deutschland starke regionale Unterschiede. Die Durchdringungsquote oder auch Reaktionsquote genannt liegt zwischen 8 % in Mecklenburg-Vorpommern und fast 19 Prozent in Hamburg.

Reaktionsquote Mitglieder Fitnessstudio Bundesländer
Reaktionsquote Mitglieder Fitnessstudio Bundesländer
Quelle DSSV 2019

Das Angebot bestimmt die Nachfrage.

Der Grund für die unterschiedliche Verteilung liegt klar auf der Hand. Das Angebot bestimmt die Nachfrage. In Hamburg gibt es die höchste Studiodichte mit 17 Anlagen auf 100.000 Einwohner und damit auch das am stärksten differenzierte Angebot. Das hat zur Folge, dass in Hamburg fast 19% der Bevölkerung in einem Fitnessstudio trainieren. In Mecklenburg-Vorpommern kommen auf 100.000 Einwohner gerade einmal knapp 8 Studios. Viele Angebote, hohe Nachfrage, wenige Angebote, geringe Nachfrage.

Studiodichte Bundesländer
Fitnessstudiodichte Bundesländer

 

Wie geht es weiter mit der Entwicklung des Fitnessmarktes? 

Du bist bestimmt schon sehr gespannt, wie sich der Markt zukünftig weiter entwickeln wird.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING